Besucher  

Heute 24

Gestern 75

Woche 99

Monat 1227

Insgesamt 95402

   

Herzlich Willkommen, liebe Besucher!


Die Feuerwehr Freigericht, bestehend aus den Ortsteilwehren
Altenmittlau, Bernbach, Horbach, Neuses und Somborn, begrüßt
Sie recht herzlich auf Ihrer gemeinsamen Internetseite! Unsere
Gemeinde liegt im südlichen Main-Kinzig-Kreis, dem
bevölkerungsreichsten Landkreis Hessens.
 
Erfahren Sie hier alles über die Arbeit der ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen
und –männer, die 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, für die Sicherheit
der rund 15.000 Gemeindeeinwohner Ihre „Hand ins Feuer legen“.
       Freigericht im MKK
   
IMG 5133

Kreisentscheid Feuerwehrleistungsübung 2015

24 Mannschaften traten beim Kreisentscheid der Hessischen Feuerwehrleistungsübung in Freigericht-Altenmittlau an. Früh am Morgen wurde der theoretische Teil in Form des Fragebogens in der Freigerichthalle absolviert. Zuerst galt es die für die Mannschaftswertung zählenden Gruppenfragebögen auszufüllen, bevor die persönlichen Fragebogen in den jeweiligen Leistungsstufen zum Erreichen des jeweiligen Abzeichens geschrieben wurden. Nach der Theorie ging es dann bei bestem Sommerwetter auf dem Übungsplatz vor der Halle weiter. Auf zwei Bahnen wurde die praktische Übung abgenommen. Nach und nach legten die 24 Gruppen oder Staffeln los und zeigten ihr geübtes Können, unter den wachsamen Augen der Wertungsrichter aus dem Landkreis Fulda. Nach rund 4 Stunden waren alle Durchläufe beendet und man wartete gespannt auf die Auswertung der Ergebnisse. Strahlende Gesichter gab es bei der Siegerehrung. Platz 3 erreichte die Mannschaft Freigericht-Somborn 1, Zweiter wurde Birstein-Unterreichenbach und mit dem Titel Kreismeister 2015 darf sich die Wettkampfgruppe der Feuerwehr Steinau-Uerzell/Neustall 1 schmücken. Diese drei Mannschaften qualifizieren sich für den Bezirksentscheid in Liederbach (Main-Taunus-Kreis). Auch die beiden weiteren Mannschaften aus Freigericht überzeugten trotz teils krankheitsbedingter Ausfälle mit Gold- und Silber-Leistungsstufen und den Plätzen 15 (Horbach) und 23 (Somborn 2).

Neben den erfolgreichen Mannschaften war die Feuerwehr Freigericht in diesem Jahr auch wieder Verpflegungs-Ausrichter der Leistungsübungen. Neben den Vor- und Nachbereitungen in und um die Freigericht-Halle, galt es vor allem die 24 Mannschaften und vielen Besucher mit Frühstück und Mittagessen zu versorgen. Hier bewährte sich die mittlerweile eingespielte Mitwirkung aller Freigerichter Wehren.

Landrat Erich Pipa und Kreisbrandinspektor Markus Busanni lobten in Ihren Grußworten bei der Siegerehrung den guten Ausbildungsstand der Feuerwehren. Weiterhin bedankten Sie sich bei den Mannschaften für die Teilnahme bei der Leistungsübung und wünschen den ersten 3 Gruppen viel Erfolg beim Bezirksentscheid.

Platzierungen:

Platz Feuerwehr erreichte % Leistungsstufe
1. Steinau-Uerzell/Neustall 1 99,70 Gold
2. Birstein-Unterreichenbach 98,60 Gold
3. Freigericht-Somborn 1 * 98,30 Gold
4. Birstein-Wüstwillenroth 98,30 Gold
5. Bad Soden-Salmünster/Mernes * 97,90 Gold
6. Steinau-Uerzell-Neustall 2 97,90 Gold
7. KatS Zug Birstein  97,60 Gold
8. Birstein-Kirchbracht 95,90 Gold
9. Hammersbach 95,60 Gold
10. Hasselroth-Gonsroth 95,30 Gold
11. Birstein-Fischborn 95,10 Gold
12. Neuberg-Rüdigheim 93,50 Gold

13.

Bruchköbel 91,50 Gold
14. Wächtersbach 90,80 Gold
15. Freigericht-Horbach 89,60 Gold
16. Brachttal-Hellstein 89,30 Gold
17. Wächtersbach-Hesseldorf 88,90 Gold
18. Sinntal-Mottgers* 88,00 Gold
19. Bad Soden-Salmünster 1 88,00 Gold
20. Schlüchtern-Herolz 87,40 Silber
21. Birstein 85,40 Silber
22. Birstein-Völzberg 84,70 Silber
23. Freigericht-Somborn 2 83,40 Silber
24. Sinntal 81,70 Silber

(*Bessere Zeit bei den Knoten)

Neben den guten Mannschaftsleistungen wurden natürlich auch wieder persönliche Feuerwehrleistungsabzeichen erreicht. Erstmalig im Freigericht erhielt hier Thomas Kraut von der Feuerwehr Somborn die Leistungsstufe in Gold 10.

Eisernes Feuerwehrleistungsabzeichen:
Somborn: Moritz Busanni, Arne Ochs ("Special Guest" und Rettung-in-letzter-Minute aus Sinntal)
Horbach: Matthew Fletcher, Samuel Parr, Felipe Rienecker

Bronzenes Feuerwehrleistungsabzeichen:
Somborn: Jan Becker, Christopher Boos
Horbach: Kristin Winter

Goldenes Feuerwehrleistungsabzeichen:
Horbach: Giulio Remmel, Sebastian Pfaff
Goldenes Feuerwehrleistungsabzeichen (Sonderstufe für 5-malige erfolgreiche Teilnahme):
Somborn: Markus Germroth, Maximilian Poppendieker, Evren Calbas

Goldenes Feuerwehrleistungsabzeichen (Sonderstufe für 10-malige erfolgreiche Teilnahme):
Somborn: Thomas Kraut

  • IMG_4858
  • IMG_4861
  • IMG_4871
  • IMG_4874
  • IMG_4895
  • IMG_4907
  • IMG_4921
  • IMG_4935
  • IMG_4960
  • IMG_4968
  • IMG_4971
  • IMG_4994
  • IMG_5014
  • IMG_5015
  • IMG_5037
  • IMG_5081
  • IMG_5091
  • IMG_5093
  • IMG_5096
  • IMG_5116
  • IMG_5133
   

Letzte Einsätze  

Hilfeleistung
09.01.2018 um 08:59 Uhr
Rathausstraße, Freigericht
#2/2018
weiterlesen
Hilfeleistung
05.01.2018 um 11:20 Uhr
Kolpingstraße, Freigericht
#1/2018
weiterlesen
Hilfeleistung
31.12.2017 um 17:51 Uhr
Dangelweg, Freigericht
#158/2017
weiterlesen
Hilfeleistung
31.12.2017 um 05:59 Uhr
L3269 Horbach > Geiselbach
#157/2017
weiterlesen