Besucher  

Heute 27

Gestern 42

Woche 27

Monat 1100

Insgesamt 93143

   

Herzlich Willkommen, liebe Besucher!


Die Feuerwehr Freigericht, bestehend aus den Ortsteilwehren
Altenmittlau, Bernbach, Horbach, Neuses und Somborn, begrüßt
Sie recht herzlich auf Ihrer gemeinsamen Internetseite! Unsere
Gemeinde liegt im südlichen Main-Kinzig-Kreis, dem
bevölkerungsreichsten Landkreis Hessens.
 
Erfahren Sie hier alles über die Arbeit der ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen
und –männer, die 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, für die Sicherheit
der rund 15.000 Gemeindeeinwohner Ihre „Hand ins Feuer legen“.
       Freigericht im MKK
   
Ausflug Neuses 1

Erfurt, eine tolle Stadt

Letztes Wochenende führte unser Mehrtagesausflug nach Thüringen. Genauer in die Landeshauptstadt Erfurt.

Nach einem leckeren Frühstück unterwegs, wurden wir bereits direkt nach unserer Ankunft von einem Stadtführer empfangen und wir machten uns zu Fuß auf den Weg die Altstadt vom Dom aus zu erkunden, nach Rathaus, Bernd das Brot (Statue) und der bekannten Krämerbrücke checkten wir im nahen Hotel ein. Zum Abendessen versammelten wir uns im kühlen Gewölbe eines der ältesten Gasthäuser Erfurts, bei mittelalterlich angehauchten Speis und Trank klang der Abend gemütlich aus, bevor sich noch ein paar Freiwillige aufmachten Erfurt bei Nacht zu erkunden.
Nach dem ausgiebigen Frühstück machten wir uns auf die Citadelle Petersberg mit ihren Geheimgängen zu erkunden.

Im Anschluss an die tolle Führung fuhren wir nach Schlitz, um den Geheimnissen der Korn und Whiskey Herstellung auf die Spur zu kommen.
Den Abschluss dieser schönen Tage fanden wir bei Europas größten Mühlrad an den Fuldaauen. Zufrieden fanden wir uns alle am Sonntagabend wieder in Neuses ein.

  • Ausflug_Neuses_1
  • Ausflug_Neuses_2
  • Ausflug_Neuses_3
  • Ausflug_Neuses_4
   

Letzte Einsätze  

Ausgelöste Brandmeldeanlage

10.12.2017 um 17:22 Uhr
weiterlesen

Ausgelöste Brandmeldeanlage

04.12.2017 um 05:43 Uhr
weiterlesen

Brandsicherheitsdienst

02.12.2017 um 13:44 Uhr
weiterlesen

Brandsicherheitsdienst

02.12.2017 um 13:33 Uhr
weiterlesen