Besucher  

Heute 27

Gestern 42

Woche 27

Monat 1100

Insgesamt 93143

   

LF 8/6 - Freigericht 5-42-1

DSC 5651
 
Taktische Informationen:
Bezeichnung: LF 8/6
Besatzung: 1/8
Funkrufname: Florian Freigericht 5-42-1
Technische Informationen:
Typ: Löschgruppenfahrzeug
Motor: 105 PS Diesel
Fahrgestell: Mercedes-Benz
Aufbau: Ziegler
Indienststellung: 25.03.1991

 

 
 
  • DSC_5651
  • DSC_5655
  • DSC_5656
  • DSC_5657
  • DSC_5658
  • DSC_5675
Weitere Daten:
Taktische Bedeutung
 
Das LF 8/6 dient vornehmlich der Brandbekämpfung, zur Förderung von Wasser und zur Durchführung Technischer Hilfeleistung kleineren Umfangs. Es bildet mit seiner Besatzung eine selbstständige taktische Einheit.
Im Heck ist eine Feuerlöschkreiselpumpe FP 8/8 ( 800 l Wasser pro Minute, bei 8 bar ) fest eingebaut, die von einem 800 l Löschwassertank gespeist werden kann. Außerdem verfügt es über eine Schnellangriffseinrichtung mit 50m formbeständigem Druckschlauch und zwei integrierten Pressluftatmer im Mannschaftsraum, die während der Fahrt angelegt werden können.
Zur feuerwehrtechnischen Beladung ist zusätzlich ein 5 KVA Stromerzeuger, Elektrotauchpumpe, Beleuchtungsgeräte, Motorsäge, Hochleistungslüfter verlastet.

   

Letzte Einsätze  

Ausgelöste Brandmeldeanlage

10.12.2017 um 17:22 Uhr
weiterlesen

Ausgelöste Brandmeldeanlage

04.12.2017 um 05:43 Uhr
weiterlesen

Brandsicherheitsdienst

02.12.2017 um 13:44 Uhr
weiterlesen

Brandsicherheitsdienst

02.12.2017 um 13:33 Uhr
weiterlesen