Besucher  

Heute 32

Gestern 55

Woche 162

Monat 1290

Insgesamt 95465

   

Frontalzusammenstoß – Geländewagen gegen LKW mit eingeklemmter Person

H Klemm Y 260313 4klein Am Morgen des 26.03.2013, gegen 8:40 Uhr kam ein Geländewagen mit Anhänger, am Ortseingang von Altenmittlau aus Richtung Niedermittlau kommend, aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Sattelzug zusammen.

 

H Klemm Y 260313 3

 

Während der LKW-Fahrer zwar geschockt, ansonsten aber unverletzt aus seinem Fahrzeug aussteigen konnte, wurden die beiden Insassen des PKW bei dem Unfall schwer verletzt. Auf der Beifahrerseite wurde zur Befreiung der Person hydraulisches Rettungsgerät eingesetzt. Zur weiteren medizinischen Versorgung wurde neben dem bodengebundenen Rettungsdienst (mit Notarzt) auch ein Notarzt alarmiert, der mit dem Rettungshubschrauber Christoph 2 aus Frankfurt zur Einsatzstelle geflogen wurde. Beide verletzten Personen wurden im Anschluss an die Erstversorgung an der Einsatzstelle mit einem Rettungswagen des Roten Kreuzes bzw. mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert. Im Kofferraum des Geländewagens befand sich ein Hund, der durch das Unfallgeschehen ebenfalls verletzt wurde.

H Klemm Y 260313 4

 

 

Eingesetzt wurden neben dem Rettungsdienst und dem Rettungshubschrauber, die Feuerwehren aus Freigericht und Niedermittlau, sowie der Rüstwagen des Main-Kinzig-Kreises, die sich zusammen um die technische Rettung, das Aufnehmen ausgelaufener Betriebsstoffe und die Sicherstellung des Brandschutzes kümmerten, und die Polizei. Ebenfalls vor Ort waren der Gemeindebrandinspektor Freigericht und der Kreisbrandinspektor Main-Kinzig.

 

Eine Aufstellung mit den eingesetzten Einheiten und Fahrzeugen finden Sie unter dem Menüpunkt "Einsatzliste".

   

Letzte Einsätze  

Hilfeleistung
09.01.2018 um 08:59 Uhr
Rathausstraße, Freigericht
#2/2018
weiterlesen
Hilfeleistung
05.01.2018 um 11:20 Uhr
Kolpingstraße, Freigericht
#1/2018
weiterlesen
Hilfeleistung
31.12.2017 um 17:51 Uhr
Dangelweg, Freigericht
#158/2017
weiterlesen
Hilfeleistung
31.12.2017 um 05:59 Uhr
L3269 Horbach > Geiselbach
#157/2017
weiterlesen