Besucher  

Heute 30

Gestern 44

Woche 121

Monat 859

Insgesamt 116547

   

Herzlich Willkommen, liebe Besucher!


Die Feuerwehr Freigericht, bestehend aus den Ortsteilwehren
Altenmittlau, Bernbach, Horbach, Neuses und Somborn, begrüßt
Sie recht herzlich auf Ihrer gemeinsamen Internetseite! Unsere
Gemeinde liegt im südlichen Main-Kinzig-Kreis, dem
bevölkerungsreichsten Landkreis Hessens.
 
Erfahren Sie hier alles über die Arbeit der ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen
und –männer, die 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, für die Sicherheit
der rund 15.000 Gemeindeeinwohner Ihre „Hand ins Feuer legen“.
       Freigericht im MKK
   

DSCN2751

Erlebnisübernachtung der Kinder-

 

und Jugendfeuerwehr Neuses

Schon lange freuten sich die Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehr Neuses auf ihre Erlebnisübernachtung im Feuerwehrhaus Neuses. Mit Isomatte, Luftmatratze und Schlafsack bepackt wurde nach der Ankunft zunächst ein gemütlicher Schlafplatz in den Unterrichtsräumen gesucht. Noch vor dem Abendessen ging für die Nachwuchsbrandschützer ein Alarm ein. Die Löschfahrzeuge wurden besetzt und zur gemeldeten Schadenslage geeilt. Da Zusammenhalt und Teamwork in der Nachwuchsabteilung an der erster Stelle stehen, bestand jeder Trupp aus einem Mitglied der Kinderfeuerwehr und einem Mitglied der Jugendfeuerwehr. Gemeinsam wurde ein Löschangriff vorgenommen und das Kleinfeuer zügig gelöscht. Nach der gemeisterten Herausforderung stärkten sich die 25 Kinder und Jugendlichen mit gegrillten Würstchen und selbstgemachten Salaten. Den Abend ließen alle Beteiligten mit Brett- und Kartenspiele ausklingen.

Nach einem reichhaltigen Frühstück wurden die Schlafplätze aufgeräumt und das schöne Wetter für Spiele im Freien genutzt. Der Weg der Bambinis führte am Samstag nach Hanau in den Wildpark „Alte Fasanerie“. In Kleingruppen lösten die Kinder eine Rallye zur Lebensweise der Wildparktiere. Bei einem ausgiebigem Picknick stärkten sich die Bambinis und genossen ihre freie Zeit zum Toben auf dem Spielplatz. Nach dem Mittagessen machten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr sich auf den Weg zur Werkfeuerwehr Evonik. Nach einer umfangreichen Ausbildung im Umgang mit Handfeuerlöschern machten sie noch einen Rundgang durch die Wache und begutachten dabei unter anderem die Fahrzeuge, die Alarmzentrale und den Fitnessbereich der Werkfeuerwehr.

Am späten Nachmittag verabschiedeten sich die 25 Teilnehmer der Kinder-und Jugendfeuerwehr von ihrem Betreuerteam und freuen sich schon jetzt auf die Wiederholung der Erlebnisübernachtung in zwei Jahren.

  • DSCN2705
  • DSCN2749
  • DSCN2751
  • IMG_20181013_125219
  • IMG_20181013_134614_1
  • P1070923
  • P1070924
  • P1070940
  • P1070971
   

Letzte Einsätze  

Brandeinsatz
16.02.2019 um 11:45 Uhr
Kleinbahnstraße, Freigericht
#3/2019
weiterlesen
Hilfeleistung
19.01.2019 um 09:15 Uhr
Hauptstraße, Freigericht
#2/2019
weiterlesen
Hilfeleistung
03.01.2019 um 12:26 Uhr
Ortsgebiet Freigericht
#1/2019
weiterlesen
Hilfeleistung
03.12.2018 um 20:09 Uhr
L3202 Somborn > Bernbach
#82/2018
weiterlesen