Herzlich Willkommen, liebe Besucher!


Die Feuerwehr Freigericht, bestehend aus den Ortsteilwehren
Altenmittlau, Bernbach, Horbach, Neuses und Somborn, begrüßt
Sie recht herzlich auf Ihrer gemeinsamen Internetseite! Unsere
Gemeinde liegt im südlichen Main-Kinzig-Kreis, dem
bevölkerungsreichsten Landkreis Hessens.
 
Erfahren Sie hier alles über die Arbeit der ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen
und –männer, die 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, für die Sicherheit
der rund 15.000 Gemeindeeinwohner Ihre „Hand ins Feuer legen“.
       Freigericht im MKK
   
JuFla2 2

Jugendflamme Stufe 2 bestanden!

Am Samstag dem 07.09.2019 absolvierten 10 Jugendliche aus Freigericht die Abnahme der Jugendflamme Stufe 2 in Brachttal-Hellstein.

Nachdem die Jugendlichen bei den vier Gruppenaufgaben - Absichern einer Unfallstelle, Aufbau eines Wasserringmonitors, Aufbau einer Saugleitung, Fragestellung Feuerwehrwissen - ihr Können und Wissen unter Beweis gestellt haben wurde sich mit Bratwurst und Pommes gestärkt.

Im Anschluss bedankten der Regionalbetreuer Steffen Grob, der Bürgermeister Wolfram Zimmer, Stellvertretender UV-Voritzender Hartmut Freund und der GBI Brachttal Alexander Grieb sich bei den Jugendlichen für die rege Teilnahme an der  Abnahme und gratulierten allen zur bestandenen Abnahme und verliehen die Abzeichen.

An diesem Tag wurde die Jugendflamme 2 an folgende Personen verliehen:
Cora Rado, Lars Dressler, Sophie Remmel, Zita Remmel, Jan-Luca Schell, Joshua Thoma, Justin Thoma, Moritz Wiegand, Marlon Ziegler und Samuel Zienert.

Die Feuerwehr Freigericht gratuliert zu dieser tollen Leistung und wünscht für die weitere Feuerwehrkarriere viel Erfolg!

 

  • JuFla2_1
  • JuFla2_2
   

Letzte Einsätze  

Hilfeleistung
31.08.2019 um 04:05 Uhr
Festplatz Altenmittlau, Freigericht
#17/2019
weiterlesen
Brandeinsatz
26.08.2019 um 21:56 Uhr
Hauptstraße, Freigericht
#16/2019
weiterlesen
Brandeinsatz
24.08.2019 um 19:30 Uhr
Tannenweg, Freigericht
#15/2019
weiterlesen
Hilfeleistung
11.08.2019 um 14:20 Uhr
Dr.-Schmitt-Straße, Freigericht
#14/2019
weiterlesen