F 2 Y - Feuer mit Menschenleben in Gefahr

Einsatzort: Südring, Niederrodenbach

Datum & Uhrzeit: 30.08.2021 - 19:04 Uhr

Einsatzart: Brandeinsatz

Einsatzbericht:

Am gestrigen Abend wurden alle Standorte mit dem Stichwort „Feuer mit Menschenleben in Gefahr“ zum Feuerwehrhaus nach Somborn alarmiert. Dort angekommen folgte eine kurze Lageeinweisung durch den Gemeindebrandinspektor, da es sich um eine Nachforderung der Freiwilligen Feuerwehr Rodenbach handelte, welche ausschließlich Atemschutzgeräteträger mit der Zusatzausbildung zur Absturzsicherung angefordert hatte. Wenige Minuten nach Alarmierung machten sich zwei MTFs mit der entsprechenden Besatzung und Ausrüstung sauf den Weg nach Niederrodenbach. Vor Ort standen schon seit längerer Zeit zwei hohe Mehrfamilienhäuser im Dachbereich im Brand. Unsere Aufgabe war es mittels Absturzsicherungssatz über das vorhandene Gerüst auf die Flachdächer vorzugehen, um die Dachhaut zu entfernen und diverse Glutnester abzulöschen. Im weiteren Einsatzverlauf wurden die Flachdächer durch die Feuerwehr Langenselbold mittels Drehleiter und „Power Moon“ ausgeleuchtet, sodass wir unsere Arbeit auch in der Dunkelheit fortsetzten konnten.

eingesetzte Fahrzeuge: Frg 1-19-1 Frg 2-19-1

 

Sonstige Informationen

Einsatzbilder