F 1 - Flächenbrand

Einsatzort:
Verlängerung Kalkbergstraße, Altenmittlau
Alarmierung:
19.03.2022 - 15:56 Uhr
Einsatzart:
Brandeinsatz
Eingesetzte Kräfte:
Frg 1-10-1Frg 2-40-1Frg 2-19-1Frg 3-42-1Frg 3-19-1Frg 5-42-1Frg 5-22-1
Externe Kräfte:
Polizei Südosthessen

Einsatzbericht:

Bei eintreffen der Feuerwehr brannte eine Wiese am Hang auf ca. 800 m², das Feuer lief durch den vorherrschenden starken Ostwind auf ein kleines Waldstück und Wohnhäuser zu. Zum Schutz dieser Häuser wurde am Ortsrand ein Löschfahrzeug in Stellung gebracht. Dadurch konnte die Flammenfront wenige Meter vor dem Waldstück gestoppt werden.

Mittels zweier D-Rohre wurden die größeren Flammen abgelöscht. Zusätzlich kamen Feuerpatschen zum Einsatz, um die kleineren Flammen zu löschen.

An der Einsatzstelle war keine Wasserversorgung vorhanden, weswegen auf die Löschwassertanks der Löschfahrzeuge zurückgegriffen werden musste. Da zu befürchten war, dass das mitgeführte Wasser der Löschfahrzeuge der Feuerwehr Nord nicht ausreicht, wurde kurz nach Eintreffen das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Neuses nachalarmiert, um eine weitere Löschwasserquelle an der Einsatzstelle zu haben.

Durch das unwegsame Gelände musste eine Wasserversorgung über ca. 100 m aufgebaut werden.

 

Sonstige Informationen

Einsatzbilder