H KLEMM 1 Y - Person eingeklemmt

Einsatzort:
L3268 Somborn > Oberrodenbach
Alarmierung:
20.04.2022 - 21:33 Uhr
Einsatzart:
Hilfeleistung
Eingesetzte Kräfte:
Frg 1-10-1Frg 1-11-1Frg 1-46-1Frg 1-48-1Frg 1-19-1
Externe Kräfte:
RettungsdienstNotarztPolizei SüdosthessenChristoph Gießen

Einsatzbericht:

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Somborn zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße Richtung Oberrodenbach alarmiert. Dort waren in einem verunfallten PKW zwei verletzte Personen eingeschlossen. Der Rettungsdienst sowie die Feuerwehr Rodenbach waren bereits vor Ort.

Die Rettung der Verletzten aus dem Fahrzeug wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Rodenbach durchgeführt. Wir unterstützten außerdem bei der Verkehrsabsicherung, durch Ausleuchten der Einsatzstelle und stellten unser Rettungsgerät als Redundanz bereit.

Im Verlauf des Einsatzes stellte sich heraus, dass eine verletzte Person mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus transportiert werden muss. Der Hubschrauber landete am Feuerwehrhaus in Somborn, wobei das Ausleuchten und Absichern des Landeplatzes ebenfalls durch die Feuerwehr erfolgte.

Der Einsatzbericht der Feuerwehr Rodenbach findet sich hier: https://www.ff-rodenbach.de/2022/04/20/verkehrsunfall-eingeklemmte-personen-3/

Vielen Dank an 5vision.media (https://www.5vision-media.de/) für das bereitgestellte Bildmaterial!

 

Sonstige Informationen

Einsatzbilder