Besonderes Dankeschön für fünf Jahre Jugendfeuerwehrarbeit

Nach fünf Jahren gibt Moritz Busanni den Staffelstab als Jugendfeuerwehrwart in Freigericht-Somborn weiter – bleibt der Jugendfeuerwehr jedoch als Betreuer weiterhin erhalten. 

Als Dankeschön für sein bisheriges Engagement überraschte ihn die Jugendfeuerwehr kurz vor Weihnachten mit einer Übung direkt vor der Haustür. Nachdem die Jugendlichen ihr Können gezeigt hatten und alle Schläuche wieder auf den Fahrzeugen verstaut waren, dankte Nachfolger Dennis Kempel im Namen aller Jugendlichen und des Betreuerteams dem scheidenden Jugendfeuerwehrwart.

Sein Fazit: „Das schönste Dankeschön einer Feuerwehr ist eine Überraschungsübung“