Besucher  

Heute 30

Gestern 44

Woche 121

Monat 859

Insgesamt 116547

   

TSF-W

tst-w start
 
Taktische Informationen:
Bezeichnung: TSF-W
Besatzung: 1/5
Funkrufname: Florian Freigeircht 1-48-1
Technische Informationen:
Typ: Tragkraftspritzenfahrzeug (Wasserführend)
Motor: 150 PS Diesel
Fahrgestell: Iveco Daily
Aufbau: Magirus
Indienststellung 14.04.2005
 
  • fach_g1
  • fach_g2
  • fach_g3
  • fach_g4
  • fahrerraum
  • heck
  • manschaftsraum
  • tsfw_5-48-1_120x80
  • tst-w_start
Weitere Daten:
Taktische Bedeutung Das TSF-W dient überwiegend zur Brandbekämpfung. Es bildet mit seiner Besatzung eine taktische Einheit. Es ist ein Löschfahrzeug mit einer feuerwehrtechnischen Beladung für eine Gruppe (1/8) einschließlich einer Tragkraftspritze. Die Besatzung besteht aus einer Staffel (1/5). Auch kleinere technische Hilfeleistung sind möglich. Es verfügt über einen 750l Tank mit Löschwasser. Durch eine formstabilen Schnellangriffseinrichtung von 50 m ist eine sofortige Brandbekämpfung möglich. Zusätzlich wird ein Be.-und Entlüfter zum Entrauchen von Gebäuden mitgeführt. Die restliche Beladung ist nach DIN. Dazu gehören auch eine Schaumausrüstung, 5KVA Stromerzeuger inkl. Beleuchtungsgeräte und Motorkettensäge.
 
   

Letzte Einsätze  

Brandeinsatz
16.02.2019 um 11:45 Uhr
Kleinbahnstraße, Freigericht
#3/2019
weiterlesen
Hilfeleistung
19.01.2019 um 09:15 Uhr
Hauptstraße, Freigericht
#2/2019
weiterlesen
Hilfeleistung
03.01.2019 um 12:26 Uhr
Ortsgebiet Freigericht
#1/2019
weiterlesen
Hilfeleistung
03.12.2018 um 20:09 Uhr
L3202 Somborn > Bernbach
#82/2018
weiterlesen